IPB
Mitglieder | Kalender

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Mit Wieviel Ausgaben Rechnet Ihr?
ramona84
Beitrag 6. July 2011, 12:00
Beitrag #1


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 1
Beigetreten: 20. May. 2011
Mitglieds-Nr.: 25.640



Hallo Ihr Lieben

Hätte mal eine Frage zum Gesamtpaket.

Was sind denn Eure vorstellungen was eine Hochzeit mit ca. 80 Personen kostet?

Mit allem drum und drann.

Danke schon mal

LG
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mawu
Beitrag 6. July 2011, 12:45
Beitrag #2


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 9
Beigetreten: 24. Jan. 2010
Mitglieds-Nr.: 17.730



Hallo,

also komplett mit allem drum und dran (also inkl. Kleidung) wirds bei uns schon ca. 10.000 € kosten, und wir haben 80 Gäste geladen. Schon allein für das Essen und die Getränke muss man mit ca. 3.000 bis 4.000 € rechnen - je nachdem wie warm es halt dann am Hochzeitstag ist. Je wärmer, desto mehr wird getrunken.

Kleidung: 2.000
Ringe: 1.000
Essen + Trinken: 3.000 bis 4.000
Stylistin: 400
Blumen: 600
Tischdeko: 300

... und das war jetzt mal nur ein grober Überblick. Ich hätte auch nie gedacht, dass dann doch noch soviel zusammenkommt. Das teuerste ist halt mal das Essen.

Vlg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Becky
Beitrag 7. July 2011, 18:53
Beitrag #3


verlobt
****

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 133
Beigetreten: 29. Jan. 2009
Wohnort: Vorarlberg
Mitglieds-Nr.: 13.871



Hi Ramona,

also wir hatten so um die 40 Personen und haben es mit Gastgeschenken, Kleidung, Friseur usw. also wirklich alles drum und dran ca €12000 bezahlt. Nicht selbst bezahlt und somit auch nicht mit eingerechnet sind der Fotograf und das hochzeitsauto alles andere dürfte bei den 12000 mit drinnen sein, aber da hat uns meine Mam zum Glück mehr als großzügick unter die Arme gegriffen sonst wäre das niemals drin gewesen.

Achja vergessen, wir haben die Torte durch bekannte um die hälfte bekommen, und das Brautkleid die Blumenkinderkleider den Ringträgeranzug und auch den Bräutigamanzug haben wir billig in china anfertigen lassen, also da haben wir eigentlich auch noch richtig gespart. Aber dafür hatten wir eine eher teure Location.



--------------------
LG Becky



Zusammen seit: 6.5.2007
Verlobt seit: 6.5.2008
Hochzeit:6.5.2011



Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sonni
Beitrag 8. July 2011, 06:47
Beitrag #4


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 4
Beigetreten: 5. Jul. 2011
Mitglieds-Nr.: 26.462



Hallo liebe Bräute,
bei uns wird die Hochzeitsfeier auch eine Menge Geld kosten. Wir haben mal eine Liste erstellt und sind am Ende mit Kleidung, Feier und Hochzeitsreise bei etwa 13.000 Euro. Ich denke mal, dass wir dafĂĽr bestimmt einen Kredit aufnehmen mĂĽssen. Zum GlĂĽck haben wir schon ein gutes Angebot gefunden. Wie finanziert ihr eure komplette Hochzeit?

GruĂź Sonja
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Becky
Beitrag 8. July 2011, 13:28
Beitrag #5


verlobt
****

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 133
Beigetreten: 29. Jan. 2009
Wohnort: Vorarlberg
Mitglieds-Nr.: 13.871



Naja, wir wollten uns auf keinen Fall für einen Tag verschulden. Klar es soll der schönste Tag im Leben werden. Aber ich glaube nicht das wir Viel freude damit gehabt hätten wenn wir die ganze Zeit die schulden im Kopf gehabt hätten. Klar da ist jeder anders, aber ich finde wirklich nicht das man hierfür einen Kredit aufnehmen sollte.

Ich muss auch dazu sagen das wir ursprünglich nur eine ganz kleine Garten hochzeit wollten, aber meine mam hat dann vorgeschlagen einen Teil der Hocheit zu Übernehme. Das haben wir dann dankend angenommen. Ich finde man sollte auch nicht zu sehr mit den Geschenken rechnen denn das könnte auch ganz schön in die hose gehen.



--------------------
LG Becky



Zusammen seit: 6.5.2007
Verlobt seit: 6.5.2008
Hochzeit:6.5.2011



Go to the top of the page
 
+Quote Post
olli06
Beitrag 13. July 2011, 14:55
Beitrag #6


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 7
Beigetreten: 31. Jan. 2011
Mitglieds-Nr.: 23.397



Wir haben zum Kaffee 70 Personen und abends 50 Personen.
Wenn ich das was meine Eltern sponsern dazurechne also komplette Kosten ohne Flitterwochen: ca 16.000 Euro
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nina111111
Beitrag 18. July 2011, 12:44
Beitrag #7


verliebt
***

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 52
Beigetreten: 29. Jan. 2011
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 23.333



Also wir heiraten im November und rechnen mit 10.000-12.000€ für ca. 70 Gäste.
Es fängt ja beim Essen und trinken an über blumendeko ,kleid, DJ, brautauto, Kirchendeko, Standesamtkosten, Brautkleid und Bräutigamanzug, Eheringe, Einladungen etc.
Ich finde man sollte bei seiner Hochzeit sich immer vor augen halten es ist die einzige im Leben und da möchte ich nichts bereuen!
LG
Nina


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steffi22286
Beitrag 4. August 2011, 11:22
Beitrag #8


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 2
Beigetreten: 29. Jul. 2011
Mitglieds-Nr.: 26.934



Hallo zusammen,
danke für eure ganzen Kommentare. Ich fange gerade erst mit den Planungen an und bin froh über solche Anhaltspunkte. Wir haben derzeit ein Budget von 10.000 Euro und wollen, dies nicht unbedingt sprengen. Daher werden wir einfach sehen wie weitläufig wir einladen. Da wir noch einen Polterabend und einen Sektempfang direkt nach der Kirche machen kann man auch dazu den ein oder anderen Gast einladen und diesen dann nicht zur eigentlichen Feier. Man hat die Gelegenheit mit den Leuten zu feiern aber braucht diese nicht direkt zur Feier einladen.
GrĂĽĂźe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Stefanie2010_*
Beitrag 4. August 2011, 15:02
Beitrag #9





Guests






Hallo liebe Steffi,

hast du denn schon folgende Artikel gesehen? Vielleicht findest du hier noch Ideen, wie du dein Budget innerhalb eures Rahmen behältst.

- 10 Möglichkeiten das Budget zu kürzen
- Hochzeit gĂĽnstig gestalten
- Verhandlungstipps fĂĽr die Hochzeit
- 5 Punkte die du beim Hochzeitsbudget umbedingt beachten musst
- 99 Tipps um bei deiner Hochzeit zu sparen

Viel Erfolg bei deiner weiteren Planung! smile.gif

LG, Stefanie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tini88
Beitrag 24. August 2011, 19:56
Beitrag #10


verliebt
***

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 53
Beigetreten: 30. Mar. 2011
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 24.678



hallo ihr lieben,

also wir wollen ca. 50 leute zu unserer feier einladen und am abend vorher einen polterabend veranstalten. rechnen tuen wir mit ca. 10.000,00 EUR und geben uns bei unserer planung auch die größte mühe dieses budget nicht zu übersteigen, wobei das echt schwierig ist......es gibt ja sooooo viele schöne sachen und alles kostet sein geld.... sad.gif. naja, und ehrlich gesagt, helfen mir die spartipps von traumochzeit.com nicht so wirklich. aber wir bekommen das mit hilfe meiner mutti schon gebacken.


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
xalora83
Beitrag 29. August 2011, 14:17
Beitrag #11


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 5
Beigetreten: 26. Jul. 2010
Mitglieds-Nr.: 20.385



Hallo ihr Lieben,

auch ich möchte mich zu Wort melden :-) Allerdings brauche auch ich einen Rat.
Wir wollen evtl noch im Dez. heiraten (Ausweichtermin ist Mai 2012) und sind natĂĽrlich sehr kurzfristig dran...
Wir wollen jedoch nur standesamtlich heiraten und wir haben ca. 20 Gäste. Nun meine Frage an Euch:
Was denkt Ihr welches Budget müssen wir für 22 Personen veranschlagen (ohne Hochzeitsreise) Es soll eine nette Feier mit den engsten Familienmitgliedern werden und trotzdem schön sein.
Glaubt Ihr planungstchnisch lässt sich eine Hochzeit im Winter noch realisieren?

Liebe GrĂĽsse

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_bergenirina_*
Beitrag 15. September 2011, 07:28
Beitrag #12





Guests






Hallo ihr Lieben,
hallo Xalora83,

wir heiraten ebenfalls im Dezember, haben jedoch bereits im März nach einer Location geschaut und gott sei dank auch gefunden. Dies wird für euch wahrscheinlich auch am schwierigsten sein, eine passende Location so kurzfristig zu finden. Besonders im Dez. sind viele Restaurant bereits wg. Weihnachtsfeiern usw. ausgebucht. Dann musst du ja noch dein Hochzeitskleid kaufen. Oder willst du eher in einem Abendkleid heiraten (ich denke, dann könnste es kein Problem sein)? Alles andere wäre machbar, besondern für eine Hochzeitsgesellschaft von ca. 22 Personen.

Wir rechnen mit insgesamt 12.000 EUR (Standesamt+Kirche+Feier). FĂĽr die standesamtlich haben wir fĂĽr 15 Pers. mit ca. 750,00 EUR kalkuliert (natĂĽrlich ohne die Kosten fĂĽr das Standesamt, die haben insgesamt nochmal 180,00 EUR betragen!). Dies beinhaltet aber nur einen Sektempfang und anschlieĂźend Essen.

Ich hoffe, dass du dir hier einen kleinen Ăśberblick verschaffen konntest.
Viel SpaĂź bei den Vorbereitungen und liebe GrĂĽĂźe aus MĂĽnster

Irina
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Indra
Beitrag 5. October 2011, 23:08
Beitrag #13


verliebt
***

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 87
Beigetreten: 6. Oct. 2010
Wohnort: Innsbruck
Mitglieds-Nr.: 21.325



also wir hatten ca. 45 gäste und haben es uns ECHT gutgehen lassen und nur das beste vom besten und kamen auf knapp 14.000 euro für alles zusammen smile.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_plantschbirn_*
Beitrag 9. October 2011, 16:56
Beitrag #14





Guests






Hallo ihr lieben,

wir werden zwar erst nächstes Jahr im September heiraten, aber jeder macht sich da mal seine Notizen wegen Geld...

Zusammen mit uns sind wir ca. 100 Leute und haben auch schon die location, kirche und band und wir haben uns ca. zusammengerechnet das das ganze ca. 13.000 € kosten wird, ohne Flitterwochen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
411Spike
Beitrag 18. December 2011, 03:55
Beitrag #15


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 6
Beigetreten: 18. Dec. 2011
Mitglieds-Nr.: 29.511



hallo,

also...wir werden so étwa 120 leute sein......aktuell stehen wir bei ca. 7000 eur...inkl. saal, essen, getränke, polterabend, kleid, anzug, einladungskarten, fotograf, dj, flitterwochen, kirche, standesamt.

da wir auf dem land wohnen ist es vom preis zum glück um einiges günstiger als bei städtern wink.gif

ich bin mega baff wenn ich lese, das paare fĂĽr eine feier mit knapp 40 - 50 leuten um die 12000 eur zahlen!!!!!
das ist doch irre.........es ist fast doppelt so viel wie bei uns....und wir sparen an nix.......

tja....was ich jedenfalls festgestellt habe ist, man muss nur das Wort "HOCHZEIT" in den Mund nehmen, schon wird alles mind. doppelt wenn nicht sogar dreifach so teuer.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Arianrhod
Beitrag 11. March 2012, 14:55
Beitrag #16


neu hier
*

Gruppe: traumhochzeit.com
Beiträge: 1
Beigetreten: 8. Feb. 2012
Mitglieds-Nr.: 30.818



hallo smile.gif

also wir heiraten im juli in einem schloss mit ca. 60 gästen, und leider liegen die geplanten kosten doch knapp bei 15.000 euro (alles inklusive).

beinhaltet:
kleid 1300
anzug 400
essen 2400
getränke 2400
schlossmiete für den tag, sowie übernachtung von den gästen und frühstück am nächsten tag 3800
deko
musik 200
torte 180
flitterwochen 2700
ringe 550
und so weiter smile.gif

einladungen, fotograf, danksagungen und restliche papeterie sparen wir uns, da meine mum fotografin ist und wir das alles sehr gĂĽnstig machen.

alles, was geht, machen wir selbst, oder haben eine sehr günstige lösung gefunden.
auf gewisse dinge, bzw. den gewissen rahmen wollten wir einfach nicht verzichten, somit gibts kosten, die wir nicht verkleinern konnten/wollten smile.gif

lg steffi
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 

Vereinfachte Darstellung | SEO by MinervaSEO © Icelabz.net Aktuelles Datum: 29. Apr. 2016 - 13:02