Ich bin hier:

 

Hochzeitsreise nach Tokio, Japan

Die Hochzeitsreise nach Tokio in Japan ist eine ganz besondere Erfahrung. Die Kultur und die Küche des Landes Japan wäre schon eine Reise wert, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Bereite dich vor der Reise nach Japan vor und trotzdem werden deine Sinne verrücktspielen. Genieß die Zeit und entdecke Tokio!

Wissenswertes über Tokio, Japan

Tokio liegt auf der japanischen Hauptinsel Honsh? und zählt zu den bevölkerungsreichsten Städten Japans. Tokio ist Sitz der japanischen Regierung und des Tenn? (Kaiser), sowie Industrie-, Finanz-, Handels-, Bildungs- und Kulturzentrum des Landes. Tokio ist in 23 Bezirke aufgeteilt, die weitgehend eigenständige Kommunen sind.

Shibamata
Sakura(Shinjyuku Gyoen)
CIMG2631 - Tokio

Flugdauer ab Frankfurt, ca. 12 Stunden

Zeitzone: MEZ+ 8 Stunden

Sprachen: Japanisch

Währung: Yen

Verkehrsmittel: Flugzeug, Bahn, Bus, Taxi, Metro

 

Einreisebestimmungen für Tokio, Japan

Deutsche die nach Japan reisen können mit einem Reisepass ohne Visum einreisen und erhalten als Touristen bei der Einreise am Flughafen eine Aufenthaltserlaubnis („Landing Permission") als „Temporary Visitor" für zunächst 90 Tage. Achtung: In Japan besteht Passzwang für Ausländer. Ausländer, die sich vorübergehend in Japan aufhalten, müssen jederzeit ihren Reisepass mit sich führen. Empfohlen wird neben den Standartimpfungen ein Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über drei Monate auch Hepatitis B. Auf kleineren Inseln im Süden Japans soll noch Japanenzephalitis vorkommen. Bei Reisen hierhin ist die entsprechende Impfung zu erwägen. Nähere Informationen zur Einreise und zu den Impfungen erhaltet ihr beim Auswärtigen Amt.

Beste Reisezeit für Tokio, Japan

Bestes Wetter: Die schönste Reisezeit für Tokio ist während der Monate März und April wenn die Kirschblüten blühen. Der Juni, Juli und September ist sehr regenreich und nicht zu empfehlen.

Bester Preis: Die Preise variieren je nach Saison. Frag im Reisebüro nach den besten Angeboten!

Sightseeing-Tipps für Tokio, Japan

Den Ausblick genießen: Der schönste Ausblick auf die Stadt habt ihr von der Aussichtsplattform des Tokio-Tower. Insbesondere bei Nacht erlebt ihr ein tolles Farbspiel.

Wandern am Fuji: Der Vulkan Fuji ist der höchste Berg Japans. Während der Monate Juli und August ist die beste Klettersaison. Für eine Klettertour sollte man jedoch erfahren sein, wobei sich ein Ausflug auch für Wanderer lohnt.

Relaxen in den heißen Quellen: Mit dem Zug gelangt ihr nach Hakone, dort befinden sich die heißen Quellen.

Theater: Nehmt bei eurer Hochzeitsreise unbedingt an einer Kabuki Performance teil. Ihr werdet eine tolle Aufführung mit umwerfenden Kostümen sehen, die traditionell nur von Männern gespielt werden (auch die weiblichen Rollen). Habt keine Angst, dass ihr nichts versteht, die Dramatik der Produktion macht es leicht der Handlung zu folgen.

Shopping: Tokio ist ein toller Ort, um einkaufen zu gehen. Ihr solltet euch in den vielen Straßen verlieren und die Gegend erkunden.

 

 

erstes Bild: kanegen (09.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

 

zweites Bild: kanegen (09.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

 

drittes Bild: jordimarsol (09.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

 

Mehr zum Thema Honeymoon!

Sie wollen im Ausland heiraten: Tipps und Wissenswertes zu Hochzeitsarrangements weltweite - jetzt Katalog bestellen!

 



Russmedia GmbH