Ich bin hier:

 

Hochzeitsreise nach China

 

China - Das Land des Lächelns ist das ideale Land für Brautpaare die sich während ihrer Hochzeitsreise näher mit der Kultur des Landes auseinandersetzen möchten. Die vielen verschiedenen Facetten, die das Land zu bieten hat lassen sich am besten bei einer Rundreise erkunden. Wer auf Wellness und Shopping jedoch nicht verzichtet möchte hat fast in jeder Stadt die Möglichkeit dazu.

Wissenswertes über China

Die Volksrepublik China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde und der flächenmäßig größte Staat Ostasiens. Hauptstadt des Landes ist Peking (Beijing). Zu den angrenzenden 14 Ländern gehören unter anderem Russland, Vietnam, Nepal, Indien und die Mongolei. Im Osten und Südosten wird das Land durch das Gelbes Meer, das Ostchinesisches Meer und das Südchinesisches Meer begrenzt. Zu den längsten und sicherlich auch wichtigsten Flüssen in China gehört der Jangtse, der Gelbe Fluss (Hwangho) und der Xi Jiang.

China
China

Flugdauer ab Frankfurt, ca. 18 Stunden

Zeitzone: MEZ+ 7 Stunden

Sprachen: Hochchinesisch (Mandarin)

Währung: Renminbi (RMB)

Verkehrsmittel: Flugzeug, Bahn, Bus, Taxi, Metro

Einreisebestimmungen für China

Wer nach China reisen möchte benötigt für die Einreise ein Visum, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung eingeholt werden muss. Am Flughafen in Peking werden keine Einreisevisa ausgestellt. Wer als Gruppe einreist kann sich das Visum über den Veranstalter besorgen lassen. Einzelreisende können ihr Visum direkt bei einer der chinesischen Auslandsvertretungen in Deutschland einholen. Reisen nach Tibet sind jedoch nur mit Spezialgenehmigung möglich. Der Reisepass muss im Zeitpunkt der Antragstellung noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine visierbare Seite enthalten. Empfohlen werden als sinnvoller Impfschutz vom auswärtigen Amt ein Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Poliomyelitis und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Tollwut, Japanische Enzephalitis und Typhus. Nähere Informationen zur Einreise und zu den Impfungen erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.

Beste Reisezeit für China

Bestes Wetter: Die schönste Reisezeit für eine Hochzeitsreise nach China ist sicherlich der Spätfrühling, sowie der Herbst. Im Winter kann es vor allem im Norden von China sehr kalt werden, der Sommer ist in der Regel sehr schwül und warm werden. In den Großstädten kann es zudem Smog geben.

Bester Preis: Der beste Preis ist sicherlich in der Nebensaison zu bekommen. Fragt in euerm Reisebüro nach den besten Angeboten.

Sightseeing-Tipps für China

Die Rundreise durch China kann viele Stationen haben. Besonders sehenswert sind die drei größten Städte Peking, Shanghai und Hongkong. Empfehlenswert ist, aufgrund der großen Entfernung, Flüge zwischen den einzelnen Städten zu buchen. Wer etwas mehr Zeit hat kann auch mit dem Schlafwaagen per Bahn reisen. Eine langfristige vorherige Reservierung ist sehr Empfehlenswert.

Peking / Beijing

Die Hauptstadt Peking ist nicht erst seit den Olympischen Sommerspielen bekommt. Zu sehen gibt es in der großen Stadt viel. Man sollte also etwas Zeit einplanen, damit man genug Zeit hat für die Höhepunkte der Stadt. Der Platz des Himmlischen Friedens, der Tian\'anmen Platz erlangte durch das Massaker zu trauriger Berühmtheit. Auf dem Tian\'anmen Platz steht das Denkmal für die Helden des Volkes und auch das Mao Mausoleum. An der Nordseite schließt sich die Verbotene Stadt mit dem Tor des himmlischen Friedens und dem Kaiserpalast an. Zu den schönsten Tempeln in Peking zählt der Himmelstempel, in dem jedes Jahr die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien für eine gute Ernte beteten. Frühaufsteher werden besonders belohnt. Zum einen sind zu früher Stunden kaum Touristen in dem angrenzenden Park zu sehen, zum anderen kann man die Chinesen bei ihrer Morgengymnastik beobachten. Der Sommerpalast in Peking besticht insbesondere durch die beeindruckende chinesische Gartenkunst, das Marmorboot im Palastsee und die Siebzehn-Bogen-Brücke. Wer entspannt der Großstadt entfliehen möchte, kann dort für ein paar Stunden die Seele baumeln lassen und auf dem großen Palastsee mit einem Boot fahren. Etwas weiter außerhalb von China liegt die Chinesische Mauer, die nach einem alten chinesischen Sprichwort jeder „echte" Mann einmal besucht haben sollte. Die historische Grenzbefestigung ist 8.851,8 km und besteht dabei teilweise aus mehreren, auch nicht miteinander verbundenen. Von Peking aus werden Touren angeboten, wobei man am besten unter der Woche hinfährt, da es am Wochenende ziemlich voll werden kann. Brautpaare die Zeit haben sollten einen Abstecher zur Tonarmee des Ersten Kaisers machen. Die kaiserliche Ruhestätte wird von der Armee nach Osten hin bewacht. Sie sollte auf magische Weise das Reich vor den bösen Mächten des Jenseits schützen und den Kaiser vor der Rache der getöteten Rivalen.

Shanghai

Die Hafenstadt Schanghai gilt als bedeutendste Industriestadt des Landes. Davor sollte man sich aber nicht erschrecken lassen, es lassen sich viele wunderschöne Orte entdecken. Um einen guten Überblick über die Stadt zu bekommen, sollte man einen Ausflug an den Bund machen, der koloniale Prachtboulevard am Huangpu. Von dort aus geht es durch den Tunnel nach Pudong, wo der Fernsehturm der Stadt steht. Von der Sky Bar im 88. Stock im Grand Hyatt hat man einen wunderschönen Ausblick und kann man eine kleine Auszeit nehmen und etwas trinken. Wer einen Tempel besuchen möchte, sollte in den Jade-Buddha-Tempel gehen. Wie der Name schon verrät, beherbergt der Tempel zwei Buddhas, die aus Jade hergestellt wurden. In der Altstadt von Schanghai beim Yuyuang Garten liegt eines der ältesten Teehäuser der Stadt, das über eine Zickzackbrücke zu erreichen ist. Die Zickzackbrücke soll die bösen Geister vom Teehaus fernhalten. Man kann dort ungestört im ersten Stock einen frisch aufgebrühten Tee aus einer Jasminblüte trinken und sich das Treiben bei den Verkaufsständen angucken. Am Platz des Volkes liegt das Schanghai Art Museum, das oft wechselnde Ausstellungen hat. Auf dem Dach des Museums gibt es ein Restaurant, von dem man einen sehr guten Blick auf den Platz des Volkes und die umliegenden Hochhäuser hat. Wer gerne Ausflüge ins Umland machen möchte, sollte in die Seidenstadt Suzhou fahren, nach Nanjing, oder nach Hangzhou fahren. Insbesondere Suzhou und Hangzhou zählen zu den schönsten Städten Chinas, wie auch ein altes Sprichwort erzählt „Oben der Himmel, unten Suzhou und Hangzhou". Von dort aus sollte man sich zu Fuß aufmachen in das restaurierte Kolonialviertel aufmachen. In der ehemaligen Französischen Konzession lässt es sich auch bei warmen Wetter aushalten, da die Straßen von vielen alten Bäumen gesäumt sind.

Hongkong

Hongkong ist Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste in China. Das Finanz-, Geschäfts- und Kulturzentrum liegt im Norden der Insel Hongkong. Das Stadtbild, der bis 1997 britischen Kronkolonie, ist von Hochhäusern geprägt. Sehenswert ist der Tian Tan Buddha, die weltgrößte sitzende Buddhastatue auf Lantau Island. Mit der Peak Tram, der Standseilbahn in Hongkong kommt man auf den 552 Meter hohen Victoria Peak. Von dort aus hat man einen tollen Blick auf die Stadt. Zum Baden und Ausruhen lädt die Stanley Bay ein. Wer lieber Lust auf Shoppen hat, sollte die Nathan Road besuchen. Macau, die ehemalige portugiesische Kolonie ist bekannt für seine vielen Kasinos. Aber nicht nur die Kasinos laden die Touristen ein, auch die wunderschönen Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit sollte man sich ansehen. Insbesondere die Ruinen von St. Paul, dem Wahrzeichen von Macau beeindrucken die Touristen.

 

erstes Bild: Daria D. (29.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

zweites Bild: Robert Nyman (29.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

drittes Bild: le niners (29.06.2010) Bildrecht: Creative Commons

 

Mehr zum Thema Honeymoon!

Sie wollen im Ausland heiraten: Tipps und Wissenswertes zu Hochzeitsarrangements weltweite - jetzt Katalog bestellen!

 

 

Wir empfehlen folgende TOP Locations in China:

1. Stanford Hillview

Jetzt buchen ab 1300 €

2. Ramada Kowloon

Jetzt buchen ab 768€

3. Nathan

Amigo Club Atlantico & Guardalavaca

Jetzt buchen ab 798€



Russmedia GmbH