Blogs

Willkommen Alaadin

09.03.2012
Willkommen Alaadin

Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht....

Am 15. April 2011 kam Said in Deutschland an.

Nach einigen Problemen mit der Krankenverischerung hat er dann seine Aufenthaltserlaubnis bekommen - wenn auch erst mal für ein Jahr.

Anfang Juni konnte ich meinem geliebten Mann eine Nachricht überbringen:

"Wir werden Eltern"

Alle haben sich über die Nachricht gefreut - sowohl in Marokko als auch hier in Deutschland.

Die kommende Zeit war geprägt von Arbeit, Eingewöhnung (immerhin haben wir den Strand und die Touris direkt vor der Tür), Integrationskurs und natürlich Babysachen-Shopping geprägt.

Schließlich konnten wir auch einen Termin für die (Nach-)Feier in Deutschland einigen und einen geeigneten Ort dafür finden.

Da ja nun auch der Nachwuchs erwartet wurde und man in Marokko traditionell die Geburt eines Babys mit einer Familienfeier begeht, wollen wir mit der Nachfeier der Hochzeit auch gleichzeitig unseren Nachwuchs begrüßen - also relativ zeitnah nach der Geburt.

Wer nun nicht mitgerechnet hat, dem sei verraten, dass der Geburtsterim für den 23.02.2012 errechnet war.

Für die Feier ließ sich in dem erwählten Veranstaltungsort nur ein Datum finden: der 17.03.2012.

Unser kleiner Sohn ließ sich dann aber doch ein paar Tage mehr Zeit.

Am Morgen des 27.02.2012 hörten wir dann Alaadins ersten Schrei. Der süßeste kleine Baby-Junge mit schwarzen Haaren und langen dunklen Wimpern lag endlich in unseren Armen!

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Antje und Said