Blogs

Familienzusammenführung I

23.02.2011

Ja, es ist eine Herausforderung, als gemischtes Ehepaar auch zusammen zu leben....ich meine, bis man zusammen lebt!

Die deutschen Behörden verlangen einige Nachweise und Papier (in 3facher Ausfertigung), allein für den Antrag eines Visums.

Nachdem Said am 05.02.2011 die größte Hürde geschafft hat - den Deutsch-Test beim Goethe-Institut - dachten wir jetzt gehts ganz einfach.

Meine MEldebescheinigung war nur in Kopie nötig - konnte also frisch geholt und gemail werden.

Sein Führungszeugnis war auch leicht zu bekommen - muss aber übersetzt und beglaubigt werden - natürlich nur in Rabat von anerkannten Übersetzern.

Zu dumm, dass gerade jetzt die arabische Welt beschließt, auf die Barikaden zu gehen. In Marokko ist das ganze zwar friedlicher. Aber auch hier gibt es Demos, die man beachten muss.

Nun, wir hoffen beide, dass er diese Woche noch den Antrag auf Familienzusammenführung einreichen kann.

Drückt uns die Daumen.

Bereicht folgt.

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Antje und Said