Blogs

Schwarz ist Programm...

20.02.2011
Schwarz ist Programm...

Die Ringe

Zwischenzeitlich waren wir gemeinsam mit Sina und Matthias bei Frau Fuchs in Kleinich, um unsere Ringe in Auftrag zu geben. Es handelt sich dabei nicht um die typischen "Standard-Ringe" - sondern um eine Spezialanfertigung; angepasst an unsere Finger und versehen mit der Lebenslinie des Partners. Eine kleine Auswahl an Fotos gibt's im Fotoalbum und mehr Informationen findet ihr auf http://www.estherfuchs.de/ .

Die Jungs haben sich - wie immer - von ihrer besten Seite gezeigt und wir hatten eine Menge Spaß.

Vor wenigen Stunden erhielten wir von Frau Fuchs die Nachricht, dass die Ringe soweit fertiggestellt sind, super aussehen und unterwegs zum Graveur sind. Nun warten wir gespannt auf eine Rückmeldung, damit wir die Ringe abholen können.

Das Aufgebot

Am Donnerstag waren wir - ausgestattet mit den Stammbüchern unserer Eltern - auf dem Standesamt, um die "Anmeldung zur Eheschließung" vorzunehmen. Alle Formalitäten und Zahlungen sind erledigt, das Stammbuch ausgesucht, alle Fragen beantwortet, das Trauzimmer besichtigt und somit ist nun alles in trockenen Tüchern.


Das Bräutigam-Outfit

Gestern hat sich Uli - gemeinsam mit seinen beiden Trauzeugen Christian und Sebastian und der weiblichen Unterstützung von Anke - auf den Weg nach Bitburg gemacht, um ein geeignetes Outfit zu suchen. Nach zwei anstrengenden Stunden mit zahlreichen Anproben von "Sabbeltüchern", "Pinguin- und Kellnerkostümen" hat man das perfekte Outfit für ihn zusammengestellt. Details erfährt scheinbar niemand - nicht einmal die Braut selbst. Einziger Hinweis:

(Sein Name) "Schwarz" ist Programm.

Man darf wohl gespannt sein!

...wobei die Braut selbstverständlich auch "JA" sagen würde, wenn er im Kartoffelsack vor ihr stünde.

Kommentare

SinaMarie 21.02.2011 15:32

Super, ich freu mich das Uli nun auch seinen Anzug gefunden hat :-) Wir freuen uns schon sehr auf die Ringe.....


Kommentar hinzufügen
Ayline und Uli