Blogs

Mädels Polterabend

29.08.2009
Mädels Polterabend

Wir haben uns vorher alle bei uns daheim getroffen um uns mit einem Gläschen Prosecco auf den Abend einzustimmen.

Dann fuhren wir 7 Mädels (Birgit, Corinna, Tatjana, Lisa, Lisa-Maria, Kati und ich) nach Seewalchen am Attersee um unser Quartier zu beziehen, wo wir übernachten wollten und mal gemütlich in eine dortige Pizzaria essen zu gehen.

Meine Trauzeugin Birgit und meine Schwester Corinna hatten einiges für mich vorbereitet in der Bar Liehmann wo wir den Polterabend feiern wollten.

Der Tisch im Liehmann war festlich geschmückt mit Herzchen usw. und natürlich wurde ich auch noch geschmückt bevor ich mich in die Bar begeben durfte.

Ich bekam ein Krönchen in Rosa mit Federn drauf, eine Herzchen Kette und ein Schild auf dem stand "Brauche Geld muss heiraten". Dazupassend bekam ich noch einen riesigen Korb mit lauter Dingen, die niemand braucht *ggg*, die ich im Lokal verkaufen durfte, damit der Alkoholnachschub gewährleistet ist...

Dort angekommen begannen Birgit und ich gleich mit den professionellen Verkaufsgesprächen :P und nahmen auch in kurzer Zeit einiges an Geld ein... somit hatten die Mädels dann Erbarmen mit mir und wir konnten ordentlich tanzen und feiern...

Womit ich nicht gerechnet hatte, war dann ein Test, den ich bestehen musste, den Birgit und Corinna zusammengestellt hatten. Ich musste um die 70 Fragen zu Armin beantworten, damit ich die Genehmigung bekommen konnte ihn am 19.9. zu heiraten :)

Leider konnte ich ca. 30 Fragen nicht richtig beantworten und musste dann den Strafenkatalog abarbeiten ;) Nachdem das erledigt war... wurde fleißig weiter gefeiert bis in die frühen Morgenstunden oder bis das Liehmann zugesperrt hat...

Es war ein sehr sehr sehr lustiger Abend mit euch Mädels und ich werde mich sicher immer gerne daran erinnern :)

 

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Natalie und Armin