Blogs

Hochzeitskleid

04.04.2009

Es war gar nicht so leicht einen Termin zu bekommen zum Hochzeitskleid anprobieren... da ich 4 Wochen vorher angerufen hatte bei Hänsel und Gretel bekam ich schließlich am 4.4 einen Termin.

Um dieses Event zu zelebrieren haben sich meine Mutti, meine Schwester und meine liebe Trauzeugin Birgit auf den Weg gemacht um das schönste Kleid für mich auszusuchen.

Um 12:00 Uhr hatten wir einen Termin und wir haben für die ganze Aussuchprozedur "nur" 3 Stunden gebraucht... ;)

Zuerst gingen wir durch die langen Reihen von Kleidern und pickten jene raus, die uns gefielen oder die nicht durch den Raster fielen. Keine Schleppe, nicht zu viel Spitze, keine Farben, nicht zu viel Schi-Schi :P

Nachdem ich ungefähr 6-8 Kleider anprobiert hatte und festgestellt hatte, dass ich mich mit Schleppe und Unmengen von Stoff nicht ganz so wohl fühle... hatte ich mich dann für das eine Kleid entschieden, dass mir eigentlich von anfang an am Besten gefallen hatte. Die Wahl wurde von der Jury abgesegnet und das Kleid wurde gekauft. Danke an meine Mutti die mir das Kleid geschenkt hat :)

3 Monate vor der Hochzeit wird das Kleid dann noch angepasst und wird dann an unserem großen Tag bereit stehen :)

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Natalie und Armin