Blogs

Brautkleid die zweite

05.04.2012

Nachdem ich die Kriese gekriegt habe als mein Kleid gekommen war, und es vorne und hinten nicht passte und auch nicht so schön war wie ich es mir erhofft hatte ging ich mit meiner Schwiegermama los und kaufte ein neues. Wir standen da in diesem Brautgeschäft was wirklich wunderschöne Kleider hat, und ich wusste nur eines ganz genau etwas besonderes muss es sein. Das ich gesucht habe war auch mehrfach unter den gefühlten 10 Kleider. Gepasst hat davon nur eines richtig. Nur in einem habe ich mich pudelwohl gefühlt und nur eines hat mein Herz im Sturm erobert. Auch Schwiegermama meinte ja das ist es, dieses Kleid ist wunderschön und es passt zu dir. In dem siehst du auch net aus, als würde das ein 4 Mann Zelt sein. Es passt zu dir. Ich sah mich im Spiegel an und mein Blick ging weiter sahen mich am Hochzeitstag wie mein Engel mich ansieht und Tränen in den Augen hat. Und somit war es für mich entschieden. Die Damen in dem Geschäft waren echt super Lieb zu mir, waren sehr bemüht es mir recht zu machen. Und keine mussterte mich von Oben herab im gegenteil ich hab mich ganz normal gefühlt. Sie steckten mein Kleid auch gleich ab und machten mit mir den nächsten Termin für die Anprobe aus. Ich schrieb ihr noch meine Mail Addi auf weil sie sogar so lieb waren und mir Fotos gemacht haben die ich meiner Mami und Brigitte zeigen konnte. Ich bezahlte alles, *musste mir sogar noch Geld von Mama leihen* und Mama und ich gingen raus. Wir gingen ne Bank suchen und danach wollten wir was trinken und nen bisi drausen die Sonne geniessen. Dies taten wir auch und hatten einen wunderschönen rest Nachmittag. Danke Mama nochmal dafür hab dich lieb

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen