Blogs

Gäste?

17.02.2014
Gäste?

Wen sollen wir einladen und wen nicht? Wir haben uns eine tolle Liste zusammen gestellt, mit den wichtigsten Menschen für uns - Eltern, Großeltern, Freunde, ... einfach diejenigen mit denen wir viel Erleben durften und die trotz einiger Niederschläge niemals von unserer Seite gewichen sind. Jene die uns in jeder Lebenslage unterstützt haben und uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind. Alle die uns als Paar und unsere Entscheidungen akzeptieren und vor allem Unterstützen. Das wären für uns ca. 43 Personen. Wenn wir alle einladen, die wir einladen müssen kommen wir auf ca. 80 Personen. Wieso eigentlich müssen wir alle einladen? Personen, die ich 2 mal im Jahr sehe - zu Familiären anlässen. Personen die sich die letzten Jahre auch nicht um irgendeinen Kontakt geschert haben. Personen die ich zu mir eingeladen habe, die es jedoch nicht für wichtig gehalten haben zu kommen. Jene die es auch nicht für wichtig halten mich einzuladen. Also wieso sollte ich sie einladen? Wir wollen ein schönes, ein tolles Fest - bei dem wir feiern und unseren Spass haben können und das ist sehr schwierig, wenn einige dabei sind, die sich mit dem Hochzeitspaar gar nicht identifizieren können. Doch wenn wir sie nicht einladen, gibt es böses Blut ... Das das ganze so kompliziert sein muss ...

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Bianca und Marcel