Blogs

tischordnung und brautstrauß

05.06.2009
ok. ich hatte die hoffnung, dass das mit der tischordnung doch gar nicht so schwierig werden würde, wie alle immer sagen. die erste version hatte ich auch nach ner stunde stehen. ich fand die auch gut. heiner allerdings nicht. herr x undy können sich gar nicht leiden, und das da bei den alten leuten ist doch meine tante, die muss ja zur familie... ähm... gut. in 2 minuten war meine ganze arbeit vernichtet. dann hat es 3 stunden gedauert, das wieder einigermaßen zu ordnen. trotzdem bleibt jetzt auf einmal ne familie mit 3 kindern allein an einem tisch. und das geht doch nicht. aber ich hab keine ahnung wen ich noch dazu setzen kann... gibts doch nicht!!! wenigstens hab ich die kinder brav zugeordnet, was die gästeliste noch mal richtig größer gemacht hat. sooooo viele.... dann war ich gestern noch beim blumenladen, ich wollte mich informieren, wie solche brautsträuße eigentlich aussehen.. und ich glaub ich hab schon etwas gefunden. als "basis" eine grüne hortensie und dazwischen werden kopf an kopf weiße und rosa callas gesteckt. ICH finde die wunderschön, auch wenn einige behaupten, das seien friedhofsblumen :-)

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen