Blogs

Brautkleid gekauft

06.05.2010

Geschrieben von Nina

 

Wow, heute ist es anders gelaufen als ursprünglich gedacht. Heute Mittag bin ich mit meiner Mutter nach Leidersbach gefahren um Brautkleider anzuschauen. "Nur mal sehen was es so gibt..." Mit diesem Satz sind wir in das Geschäft rein. Eine nette Verkäuferin hat mich mich nach meinen Vorstellungen für das Kleid gefragt und mit mir dann ein paar Kleider rausgesucht die mir gefallen haben. Drei waren es an der Zahl. Das erste was ich anprobiert habe war schon total schön. Dann kam das zweite... Ein Traum von Kleid!!! Das dritte hat mir nicht so gut gefallen. Nachdem ich das dritte anhatte, musste ich sagen das ich absolut an dem zweiten Kleid hängen geblieben war! Es hat mich so fasziniert. Nachdem die Verkäuferin gesagt hatte das sie sich zu dem Kleid an mir ein Diadem gut vorstellen könnte hab ich dazugefügt das ich aber gern einen Schleier hätte. "Das lässt sich doch auch kombinieren, auf, probieren Sie's nochmal an - mit Diadem und Schleier!" sagte die nette Dame dann. Gesagt - Getan! Und mit Diadem und zweistufigem Schleier sah das Kleid noch umwerfender aus. Ich bin über beide Ohren verliebt! Es war klar - DAS ist mein Traumkleid.

Dann der Haken... Das Kleid gibt es 2011 nicht mehr und ist jetzt bereits nicht mehr bestellbar. Mein Glück war, das genau dieses, was ich anprobiert hatte, das letzte seiner Sorte war und auch noch meine Größe hatte! Also, keine Frage, wurde es natürlich gekauft =)

8 Wochen vor der Hochzeit muss ich nochmal hin wegen Kleid zum anpassen abstecken. 2 Wochen vor der Hochzeit kann ich es dann abholen.

Ich bin so überglücklich!

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Gies und Thiemer