Blogs

Besuch beim Standesamt

20.05.2010

Gechrieben von Nina & Alex

 

Heute waren wir gemeinsam beim Standesamt, weil wir ein paar Fragen hatten und unseren Termin reservieren lassen wollten. Alle Unklarheiten sind jetzt beseitigt, aber es gab eine kleine Enttäuschung für uns. Das Standesamt in Bad König macht keine Trauungen an Samstagen, Sonn- und Feiertagen. Unser Termin, der 11.06.2011, ist ein Samstag. Sogar beim Bürgermeister haben wir angerufen um zu fragen ob es keine Möglichkeit gibt eine Ausnahme zu machen! Leider war auch seine Antwort ein Nein. Jetzt bleiben uns nur zwei Möglichkeiten: Entweder wir suchen uns einen anderen Termin, oder ein anderes Standesamt. In Erbach und Michelstadt werden Trauungen nämlich auch Samstags durchgeführt.

Wir haben uns jetzt dafür entschieden, auf einem anderen Standesamt zu heiraten, weil uns der Termin inzwischen wirklich sehr am Herzen liegt. Unsere Überlegung geht nun nach Michelstadt. Man kann eine Standesamtliche Trauung auch im historischen Rathaus in Michelstadt machen. Das historische Rathaus sieht auch toll aus! Wir wollen uns den Saal wo die Trauung stattfinden würde demnächst mal von innen ansehen und dann mal weiter schauen.

 

Es gab heute auch wieder einige Überlegungen zum Thema Trauzeugen. Uns ist es wichtig, das es jemanden gibt, der das Abendprogramm der Feier organisiert. Wir hatten zu Anfang überlegt das wir diese Aufgabe in die Hände der Trauzeugen geben. Nun kamen wir beide aber nicht auf einen wirklichen Punkt wen wir als Trauzeugen nehmen sollen, weil wir jetzt ja auch bei der Auswahl den Punkt berücksichtigen müssen das die Trauzeugen gut organisieren können und so. Da das aber kein Auswahlkriterium für die Trauzeugenwahl sein sollte hatten wir jetzt überlegt das unsere Trauzeugen nur die Pflichten der Trauzeugen übernehmen sollten (also das Unterschreiben beim Standesamt) und wir die Organisation jemand anderem übergeben. Sofort nach dieser (mehr oder weniger festen) Entscheidung wussten wir beide schon viel viel sicherer wen wir wahrscheinlich als Trauzeugen nehmen wollen. Aber es ist ja noch viel Zeit und somit noch genug Raum da noch zu überlegen =)

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Gies und Thiemer