Blogs

So fing alles an

01.01.2012
So fing alles an

Ich hatte von 2009 bis 2010 eine Maßnahme in der GFU aufs Auge gedrückt bekommen. In der Maßnahme war Pflicht das ich ein einmonatiges Praktikum machen sollte. Und was war der beste Praktikumsplatz den man sich wünschen kann...? Richtig im SK Jeans bei Sigi! Also gesagt, gefragt und getan. Bei Sigi lief den ganzen Tag Radio Tenneberg, das Internetradio von Waltershausen wo ein Moderator seinen geistigen Ergüssen, in der Morningshow, über die Frauenwelt Luft machte. Als mein Praktikum zu Ende war, hing ich dann zu den meisten Sendungen vor dem Rechner und lauschte den Moderatoren. Mit allen Verstand ich mich, bis auf den beschriebenen, den hätte ich ab und an anbrennen können, z.b. unterstellte er mir das ich bei einer Salzstange satt wäre.

In der Sendung von Jens wurden dann Freikarten für den Waltershäuser Fasching verlost wovon ich 4 ergatterte. Bei dem Fasching lernte ich dann Jens, Tommi und Maik kennen. Ich mit Jens zum Rosenmontagsball hin und er dann von da aus an die Arbeit. Beim Rosenmontagsball hatte einer von der Freiwilligen Feuerwehr aus Waltershausen Brandwache gehalten und ich hatte mir gedacht: "uiuiui" Am nächsten Tag haben wir uns dann getroffen und ich die Sache mit Jens entgültig beendet und mit Schrödi zusammen.

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Saskia und René