Blogs

Daniels Polterabend

19.07.2009
Daniels Polterabend

Vor lauter Schreck viel er wieder aus der Türe raus. So überascht war Daniel gestern nachmittag, weil er von allem gar nichts wusste.

Dann überließ ich ihn seinem Trauzeugen und den Jungs.

Mit dem Tracktor quer durchs Rheintal musste er viel mitmachen.

Als ich ihn um 05:00 in Widnau wieder abholte wollte er einfach nicht ins Auto einsteigen. Doch schlussendlich war er froh, dass er in seinem eigenen Bett wieder aufwachte.

Kommentare

benz rosmarie 04.08.2009 16:56

wieso wollte er denn nicht ins auto steigen. hatte er jetzt schon angst vor dir?


Kommentar hinzufügen
Martina und Daniel