Blogs

Monastir- die blaue Stadt

19.02.2014
Monastir- die blaue Stadt

Ein Wahrzeichen Monastirs sind die blauen Tore und Fensterrahmen. Ein rotes Haus ist dort unvorstellbar. Diese blau spricht für Monastir. Es gibt außerdem viel zu erleben in dieser Stadt. Es befindet sich dort die Grabstädte des alten geliebten Präsidenten Bourgiba, die einen Besuch, schon allein wegen ihrer Architektur wert ist. Eine alte Burg, in der man von ganz oben die ganze Stadt betrachten kann. Es gibt Strände für Urlauber wie auch tolle Felsengegenden. Der Markt, sicherlich nicht für jedermann ein angenehmer Duft in der Nase, da er voll von Fisch ist. So sieht man Frische in Europa jedoch selten! Überzeugt euch selbst und ich bin mir sicher ihr werdet diese Stadt lieben wie ich !

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Lilly-Christine und Nabil