Blogs

Ganz ganz vorläufiger Tagesablauf

13.05.2013
Wer den Hochzeitstag plant, plant auch den Tagesablauf. Wir haben uns unseren Hochzeitstag bis jetzt wie folgt vorgestellt: Vormittags zum Standesamt mit den Eltern und unseren Trauzeugen. Danach dann eine etwas größere Mittagspause, in der sich alle nochmal etwas entspannen und eine Kleinigkeit essen können und sich für nachmittags fertig gemacht wird. Dann ist um 16 Uhr die kirchliche Trauung in Hülsenbusch angesagt. Nach dem Gottesdienst werden dann vielleicht noch Fotos gemacht und dann geht es auch schon zum Restaurant... mal gucken, welches es werden wird und wann die sich mal melden -.-

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen