Blogs

da sind wir wieder ... =)

03.02.2012

tja, wie schon 100mal gesagt es geht vorwärts vorwärts vorwärts.... die checkliste wird nach und nach abgearbeitet =)!

 

am sonntag feiere ich meinen letzten geburtstag unverheiratet.... ich freue mich schon sooo auf UNSEREN tag, auch wenn ich froh bin das noch ein paar monate dazwischen liegen... (wegen der vorbereitungen :P) ... aber sonst stecke ich voller vorfreude.

 

am montag (genau 6monate oder 180tage vor DEM tag) dürfen wir endlich unsere hochzeit in hamburg anmelden gehen. die personalausweise sind natürlich gültig und die abschriften der geburtenregister warten schon darauf im amt einzuziehen und unsere heiligen hallen zu verlassen ;).

 

der basti hat "seinen" anzug ja eigentlich schon gefunden, aber morgen will er noch mal mit seinem trauzeugen/ bruder los und einen anderen laden aufsuchen...eventuell stimmt er seine meinung ja nochmal um..... ich bin gespannt! eine alternative zu sehen, ist ja nicht verkehrt. ansonsten fahren sie zu dem "ursprungsladen" und der trauzeuge darf DEN anzug auch mal live sehen und die schuhe sollen ausgesucht werden. mal sehen was die beiden männer am ende des tages berichten werden. [eigentlich würde ich ja gerne mäuschen spielen]

 

dann haben wir inzwischen die rechnung für die orangerie zugeschickt bekommen und natürlich schon bezahlt....damit nichts mehr schief gehen. na ja, und nach laaaaangem warten auf eine rückmail des standesamtes auf meine nachricht gab es auch prompt ein informationsblatt für die orangerie...und kaum zu glauben, mit einem schlag sind alle fragen beantwortet und es tat auch gar nicht weh :/. obwohl ich mich ziemlich geärgert habe, dass man dieses infoblatt nicht gleich bei dem ersten vorabgespräch oder mit der rechnung zugeschickt bekommen hat...nein, lange mails und wartezeit mussten wir überstehen *grummel! nun sind wir wieder schlauer.

vor der orangerie darf nach der trauung weder mit reis noch mit rosen gestreut werden... also ist uns die idee mit den luftballons und weddingbubbles gekommen.... folgen wir doch dem trend und lösen uns von der tradition.

ich wusste gar nicht was es alles für möglichkeiten gibt eine hochzeit individuell, trendig/ modern und aufregend zu gestalten ... *freu freu. ich hoffe dass die älteren gäste und familienmitglieder nicht allzu sehr von den ganzen neuerungen geschockt sein werden ;).

 

anfang märz gibt es einen termin mit meiner schneiderin. dann geht es auch mit meinem kleid los und die ideen&vorstellungen können endlich in die realität umgesetzt werden....! hatte ich schon mal erwähnt das ich tierisch nervös und aufgeregt zugleich bin?!?! :D :D :D

tja, dann ist das landhotel wessin nun auch aus den betriebsferien zurück und wir können uns die zimmer nächstes we angucken fahren. UND DANN geht unser text zu der druckerin und die entwürfe können gefertigt werden. ich hoffe das wir die karte dann ende februar auch schon verteilen können und alle geladenen gäste von den karten genauso beeindruckt sind wie wir... auf der messe haben sie uns ja 100% zugesagt und die fotos sprechen auch immer noch für sich.... =).

 

joah...das war es erstmal wieder von uns ...

auf bald ihr lieben

viele grüße aus hamburg

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Christina und Sebastian