Blogs

Menükarten und Brautjäckchen

12.09.2009

Am Donnerstag ließ ich in der Druckerei Steurer einen Probedruck von der selbstgestalteten Menükarte machen. Muss sagen - sieht ausgedruckt viel schöner aus als am Bildschirm... ;)

Am Montag kann ich sie dann abholen. Nachdem diese "nur" in Grautönen und Weiß gehalten sind, wurden sie auch nochmal günstiger als beim 1. Angebot.

Gestern hatte ich dann die 1. Anprobe des Brautjäckchens. Statt 3/4 Ärmel bekommt es nun doch lange Ärmel, die unten etwas gerafft werden. Wir haben festgestellt, dass das edler aussieht. Weiters wird der abgeschnittene Träger vom Kleid beim Jäckchen "wiederverwertet", dieser wird am rechten Rand angenäht.

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen