Blogs

Aufgebot bestellt

24.06.2009

Gestern haben wir das Aufgebot bestellt. War eigentlich ziemlich unspektakulär - viel Tipselei der Standesbeamtin, und hat viel Geld gekostet, weil' eine Außentrauung ist, aber sonst....

Das Gute ist, dass ich die Standesbeamtin schon von Kindesbeinen an kenne (ist entfernt verwandt und wohnt in derselben Straße)

Wir werden ihr noch etwas zusammenschreiben, damit sie die Ansprache etwas persönlicher gestalten kann, und wahrscheinlich wird Michi's Vater entweder eine Ansprache halten oder ein Gedicht von Michi's verstorbenen Großvater vortragen.

Weiters wird die Trauung mit 5 Liedern "untermalt". (Gäste gehen in den Raum, Einzug der Braut, Ringwechsel, Untershriften, Auszug).

Ach ja - ich heiße dann Katrin Weinzinger. Mein Chef übt jetzt schon den Namen, damit er sich daran gewöhnt ;)

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen