Blogs

Von wegen Stille...

15.05.2011
Von wegen Stille...

"Die Liebe ist vor allem ein Lauschen im Schweigen." Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste, Citadelle

Schweigen ist ja bekanntlich Gold. Das ist gar nicht so meine Farbe, ich bin eher für Silber zu begeistern. Noch mehr für Dunkelbunt. Und geschwiegen wurde hier jetzt auch genug!

Damit es auch bei unserem Fest der Liebe vor allem nicht zu einem Lauschen im Schweigen kommt haben wir und den DJ geangelt, der schon bei der Hochzeit meines Bruders den Abend prima musikalisch unterlegt hat.

Wünsche werden gerne entgegen genommen, jedoch gibt es ein paar Regeln zu beachten:

1) Es wird wenig bis gar kein Hip-Hop gespielt.

2) Es werden keine Lieder von Xavier Naidoo (resp.die Söhne Mannheims) gespielt.

3) Es wird überwiegend keine elektronische Musik gespielt.

4) Es wird genügend Alkohol da sein, um trotz diverser Einschränkungen jeden Musikgeschmack zu treffen!

Wo es Musik gibt, da wird auch getanzt! Benne und ich sind schon fleißig am üben und besuchen zur Zeit einen Hochzeitstanz-Crashkurs. Einige von Euch wissen vielleicht, dass einer von uns beiden bereits einen Tanzkurs hinter sich hat, der andere sich eher auf den grobmotorischen Bereich spezialisiert hat. Wer es nicht weiß, darf raten, wer wer ist ;)

 

 

Kommentare

Andili 17.07.2011 14:10

Hab eben das Video vom Tanz gesehen. Ich denke, jetzt weiß jeder, wer von uns beiden der Grobmotoriker (vielmehr die Grobmotorikerin) ist. ;)


Kommentar hinzufügen
Andi und Benne