Blogs

Susi hat ihr Kleid!!!!

26.08.2009
Susi hat ihr Kleid!!!!

Also heute morgen ging es gleich mit Christina, Sophia und Conny nach Lichtenberg in das Brautmodengeschäft, dort hatten sie leider auch nur eines in meiner Größe. Aber das sah auch gar nicht mal so schlecht aus aber irgendwie war es nicht das Perfekte! Aber auf jeden Fall gibt es dort meine Schuhe - ich habe die Schuhe von der Firma "Rainbow" mal anprobiert - oh Gott waren die bequem! Die will ich auf jeden Fall! Die sind zwar etwas teurer aber ich könnte später diese Schuhe mit einer Stoffprobe einschicken und dann färben sie die Schuhe wie die Stoffprobe ein. Das ist natürlich sehr praktisch! Und meinen Wunschschleier gibt es dort auch auf jeden Fall günstiger! Nach der Anprobe brauchte ich wieder etwas Bedenkzeit und wir wollten auf jeden Fall nachmittags nochmal ins Hochzeitshaus. Conny sollte auch noch was zu dem 1. Kleid sagen.

Mittags waren wir aber noch eine weitere Location ansehen. Das wäre mal etwas anderes und hat uns auch sehr zugesagt.

Das kommt auch in unsere engere Auswahl. Haben wir also schon 2 unterschiedliche Wahlmöglichkeiten.

Im Anschluß waren wir dann nochmal zu viert im Hochzeitshaus und ich habe das Kleid nochmal anprobiert und alle fanden es toll. Christina meinte zwar, das Märchenkleid findet sie besser aber Conny fand auch das schlichtere Kleid an mir besser - ich auch! :D Dann habe ich noch eine Menge weiterer Kleider angezogen und in einem sah ich echt aus wie eine Sahnetorte! Der Rock war so gerafft und sah einfach aus wie ein Sahnehäubchen. Naja, das kam schon mal nicht in die engere Auswahl.

Nachdem ich dann 4 oder 5 Kleider anhatte, habe ich gehofft, da noch eine weitere Kundin ein Kleid probierte endlich mit der Verkäuferin allein in der Umkleide zu sein, damit ich ihr sagen konnte, dass ich mein Lieblingskleid für meinen Oberpreis heute kaufen würde.

Zum Glück zuppelten sie an der Dame noch etwas rum und so konnte ich das meiner Verkäuferin sagen, die war zwar skeptisch aber sagte sie könne ihre Chefin mal fragen. Als sie zurückkam, blieb sie in der Tür stehen und grinste mich nur an und nickte... Ich konnte es gar nicht glauben und fragte, ob ich es tatsächlich dafür bekomme. Sie sagte ja und sie konnte es selbst nicht glauben! Wow, oh mein Gott - ich musste erstmal rausrennen und alle umarmen, ich hätte echt heulen können, so glücklich war ich!!!!

Tja, das Kleid ist angezahlt - dank Sophia, in der Aufregung habe ich nämich meine ec-Karte nicht gefunden, die in einen Kassenbon eingewickelt war und am 09. November gehe ich zum Abstecken und dann wird es auf meine Maße umgenäht. :) Ich freue mich riesig! Vor allem es war das 1. Kleid was ich anprobiert habe.

Zwischendurch habe ich noch bestimmt 10-15 Kleider anprobiert - aber keines war so perfekt!

War doch leichter als gedacht! - hehe.

Kommentare

Lieber Besucher
Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.
Kommentar hinzufügen
Susan und Benjamin